Visa Weltweit

US Visa Service international aufgestellt

US Visa Service goes international US Visa Service goes international
16-02-2016

Die Wirtschaftsmacht USA ist für Unternehmen aus aller Welt ein attraktiver Absatzmarkt und Investitionsstandort. Obgleich wir die Abwicklung zentral aus Deutschland vornehmen, betreuen wir Kunden auf der ganzen Welt beim Visumantrag für die USA.

Unsere Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kennen uns als zuverlässigen Partner für die erfolgreiche Abwicklung von Arbeits-, Besuchervisa und Visa für Praktikum/Studium. Ihre Mitarbeiter sind dank unserer langjährigen Erfahrung und Expertise bestens auf Konsulatstermine in Berlin, Frankfurt/Main, München, Wien oder Bern vorbereitet.

Aufgrund unseres Geschäftssitzes sind wir in der DACH-Region traditionell sehr stark vertreten: Mehr als 85 % der von uns betreuten Unternehmen sind in Deutschland ansässig. Wie sieht es folglich mit Visumanträgen im nicht deutschsprachigen Raum aus? Inwiefern können wir Ihre Niederlassung beispielsweise in Brasilien, Spanien oder der Slowakei bei der Beantragung von US-Visa unterstützen?

US Visa Service rund um den Globus

In den letzten Jahren haben wir Kunden aus allen von Menschen bewohnten Kontinenten bei der Visumbeantragung unterstützt: Europa, Nordamerika, Südamerika, Asien, Afrika und Australien. Ob L-Blanket Visa in Brasilien und Mexiko, B-1 Visa in Norwegen oder J-1 Visum in Australien, in allen Fällen klären wir mit Ihnen bzw. der Niederlassung in dem jeweiligen Land:

  • welche Visumoptionen ins Auge gefasst werden können
  • welche Bedingungen bzw. Einschränkungen es im betreffenden Land gibt und
  • wie die Abwicklung mit Ihnen bzw. Ihrer Niederlassung am effizientesten zu realisieren ist.

Die Abläufe in den diplomatischen Vertretungen der Vereinigten Staaten von Amerika können sich von Land zu Land unterscheiden. Daher unterstützen wir Ansprechpartner im Ausland im Hinblick auf die

  • Zahlung der Konsulatsgebühr
  • Terminvereinbarung im betreffenden US-Konsulat und
  • Erstellung aller Antragsdokumente.

Jeder Antragsteller wird von uns telefonisch und unter Berücksichtigung des individuellen Falls auf seinen Interviewtermin im US-Konsulat vorbereitet. Wie bei jedem Visumantrag stehen wir während des gesamten Beantragungsprozesses via Telefon, Fax oder E-Mail unterstützend zur Seite. Die Beratung sowie die Zusendung der für den Antrag notwendigen Informationsmaterialien erfolgt je nach Bedarf auf Deutsch oder Englisch.

Wenn auch bei Ihnen ein neuer internationaler Visumfall ansteht, freuen wir uns auf Ihre Anfrage!


Diskutieren Sie mit