Neues I-485 Formular

Neues I-485 Formular - neues Statusanpassungsverfahren?

Am 26.6.2017 hat die US-Einwanderungsbehörde (USCIS) eine neue Version des I-485 Formulars veröffentlicht. Davon betroffen sind Personen, die ein Statusanpassungsverfahren vornehmen ("Adjustment of Status"). 

Das 18-seitige I-485 Formular ("Application to Register Permanent Residence or Adjust Status") ist ab sofort gültig und wird für Anträge genutzt, um innerhalb der USA von einem Nichteinwanderungs- auf einen Einwanderungsstatus (GreenCard) zu wechseln, sofern man dafür die Voraussetzungen erfüllt, ohne die USA verlassen zu müssen.

Was ist neu bei der Statusanpasung?

  • Das I-485 Formular ist übersichtlicher formatiert als die Vorgängerversion, mit mehr Platz für Einträge des Antragstellers.
  • Zusätzlich werden im Formular I-485 biografische Daten (Angaben zu den Eltern, Ehepartnern, Adressen, Namen und Arbeitgebern der letzten Jahre) abgefragt, so dass das bisher notwendige Zusatzformular G-325A nicht mehr erforderlich ist.
  • Das neue Formular beinhaltet nun eine Auflistung aller 27 Einwanderungskategorien ("Immigrant Category"), auf Grundlage derer ein Antrag auf Einwanderungsstatus gestellt werden kann.
  • Die Auflistung der sicherheitsrelevanten Fragen und der Fragen zu den individuellen Voraussetzungen des Antragstellers wurden überarbeitet und ergänzt, so dass der zuständige Sachbearbeiter bei der USCIS eine bessere Einschätzung zum Antragsteller und der Erfüllung seiner Zugangsvoraussetzungen bekommen kann.

Nutzung der neuen Formularversion

Bis zum 24. August 2017 können noch beide Versionen des I-485 Formulars genutzt werden, sprich das vorherige I-485 Formular mit "01/17/2017" als Erscheinungsdatum und das neue I-485 Formular, auf dem "06/26/2017" als Erscheinungsdatum vermerkt ist. Ab dem 25. August 2017 darf dann nur noch das neue I-485 Formular genutzt werden. Anträge mit veralteten Versionen des Formulars werden nicht bearbeitet.

Antragsteller sollten beachten, dass sich zwar das I-485 Formular sowie die dazugehörige Anleitung zum Ausfüllen des Formulars geändert haben, der Prozess des Statusanpassungsverfahrens jedoch derselbe geblieben ist. Antragsteller müssen weiterhin Ihren vollständigen Antrag in Papierform bei der USCIS einreichen.

aktualisiert am 18.07.2017


Kommentieren

Kommentare

Noch keine Kommentare auf dieser Seite.


Jetzt kontaktieren