TAW-Workshop Stuttgart

Chancen & Strategien unter Trump

Nicht verpassen: Regionalworkshop Stuttgart zum Thema "Markteinstieg USA"
04-04-2017

Am 28.04.2017 widmet sich der Regionalworkshop in Stuttgart im Rahmen des Transatlantischen Wirtschaftsforums erneut dem spannenden Thema Chancen & Strategien beim Markteinstieg in den USA unter Präsident Trump. 

Da Investments deutscher Unternehmen in den USA in den letzten Jahren zugenommen und 2016 sogar ihren bisherigen Höchststand erreicht haben, beleuchtet der TAW-Regionalworkshop in Stuttgart diesmal besondere Marktpotentiale, Chancen, aber auch Risiken und Herausforderungen, die ein Markteinstieg in den USA mit sich bringt. Im Rahmen dessen können sich Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik zum Thema Markteintritt und internationaler Zusammenarbeit austauschen, vernetzen und umfangreiches Know-how zum Thema Geschäftsmöglichkeiten in den USA teilen.

Programmplan Regionalworkshop Stuttgart

Branchenübergreifend veranstaltet unser Partner JCW Consultants mit Unterstützung des European American Investment Council (EAIC), SelectUSA und dem US-Bundesstaat Indiana den TAW-Regionalworkshop in Stuttgart mit der übergeordneten Fragestellung: "Präsident Trump: Chance oder Risiko für den deutschen Mittelstand?"

Die Veranstaltung wird durch Jan Wiedemann, Geschäftsführer JCW Consultants, und Ed Fantasia, SelectUSA Representative und Mitarbeiter des US-Generalkonsulats in München, eröffnet.

Mit Vorträgen zum Thema Marktstrategien, Steuern in den USA, rechtliche Rahmenbedingungen, sowie Herausforderungen im Bereich Visa – vorgetragen durch Herrn Alexander Kos, Geschäftsführer von The American Dream – US Visa Service GmbH – sollen aktuelle Fragen und Probleme beim Markteinstieg erörtert und diskutiert werden.

Erneut bietet der Regionalworkshop die Möglichkeit sich über zentrale Fragen und Geschäftsmöglichkeiten in den USA auszutauschen, die deutsch-amerikanische Zusammenarbeit zu intensivieren und den transatlantischen Dialog weiter auszubauen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie zentral auf der Veranstaltungswebseite des TAW-Forums.


Diskutieren Sie mit