Visa-Interview im amerikanischen Konsulat: Fragen, Ablauf und Hinweise

Bild von einer US-Behörde Was Sie beim Visa-Interview im US-Konsulat erwartet

Im Rahmen der Beantragung eines Nichteinwanderungsvisums für die USA müssen bis auf wenige Ausnahmen alle Antragsteller*innen im Alter von 14 bis 79 Jahren persönlich im US-Konsulat erscheinen. Bei diesem persönlichen Visainterview im US-Konsulat wird der Visumantrag gestellt. Was Sie beim konsularischen Interviewtermin erwartet und worauf Sie achten müssen, haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst.

 

Terminvereinbarung: Wann & wie Sie das Visa-Interview buchen

Zunächst sollten Sie genügend Vorlauf einplanen und sich möglichst rechtzeitig um die Vereinbarung Ihres Visainterviewtermins kümmern; im Idealfall mehrere Wochen vor geplanter USA-Reise.
In den Sommermonaten oder zu den Hauptreisezeiten können längere Wartezeiten entstehen, daher ist hier oftmals noch mehr Vorlaufzeit vonnöten.

Achtung: Aufgrund der COVID-19-Pandemie arbeiten die US-Konsulate weltweit nur sehr eingeschränkt. Je nach Visumkategorie finden keine oder nur sehr wenige Visainterviews statt. Die Termin-Wartezeiten haben sich dementsprechend erheblich verlängert.

Die Vereinbarung des Interviewtermins erfolgt entweder online über das Visa-Profil oder telefonisch über das Callcenter des Visa-Dienstleisters.

Bei der webbasierten Terminvereinbarung können Sie die freien Termine der US-Konsulate in Berlin, Frankfurt/Main und München in einem Kalender einsehen.

Anschließend erhalten Sie eine Terminbestätigung ("Appointment Confirmation"), auf der u. a. der Tag sowie die Uhrzeit des Termins steht.

Wartezeit vor dem US-Konsulat

Am Tag des konsularischen Interviewtermins sollten Sie sich auf Folgendes vorbereiten: Ihr Termin bezieht sich auf den Einlass ins US-Konsulat und nicht auf das eigentliche Visa-Interview mit den Konsularbeamt*innen. Bitte erscheinen Sie daher nicht zu früh zu Ihrem Termin! Es ist ausreichend, wenn Sie sich 30 Minuten vor Ihrem Visa-Termin vor dem US-Konsulat einfinden.

Sie sollten folgende Dokumente griffbereit haben:

  • Ihre Terminbestätigung,
  • Ihren Reisepass und
  • Ihr DS-160 Barcode-Blatt

Die Wartezeit vor dem US-Konsulat kann leider mehrere Stunden betragen. Bitte beachten Sie zudem, dass einige Gegenstände nicht in das Gebäude gebracht werden dürfen (siehe z. B. Sicherheitshinweise der US-Konsulate in Deutschland).

Bitte beachten Sie die örtlichen Sicherheitsauflagen aufgrund der COVID-19 Pandemie in Ihrem Heimatland (z. B. Hygiene- und Abstandsregeln, Maskenpflicht etc.).

Ablauf und Fragen im US-Konsulat

Im Gebäude erhalten Sie einen Zettel mit einer Wartenummer, unter der Sie später aufgerufen werden.

Das eigentliche Interview am Schalter kann in der Regel entweder englischsprachig oder in der Landessprache des Heimatlandes (in Deutschland z. B. deutschsprachig) geführt werden. Die Befragung seitens der US-Konsularbeamt*innen nimmt meist nur fünf bis zehn Minuten in Anspruch.

Während der Befragung sichtet der Konsularbeamte bzw. die Konsularbeamtin Ihre Antragsunterlagen. Darüber hinaus können Ihnen Nachfragen zu Ihrem Aufenthaltszweck, also dem Grund Ihrer USA-Einreise gestellt werden.

Tipp: Sie sollten in jedem Fall erklären können, was Sie in den Vereinigten Staaten vorhaben und sich in dem Zusammenhang unbedingt auch über die zu beantragende Visumkategorie informieren. D. h., dass Sie z. B. darüber Bescheid wissen sollten, dass Sie kein B-2 Touristenvisum für eine geplante Arbeitsaufnahme in den USA beantragen dürfen.

Ihr Reisepass wird anschließend im US-Konsulat einbehalten und nach einer Bearbeitungszeit von ca. einer Woche mit dem Visum per Einschreiben zugesandt.

Wie kann Sie der US Visa Service unterstützen?

Wenn die Antragstellung über den US Visa Service von The American Dream erfolgt, übernehmen wir die Terminvereinbarung und eventuelle Terminverschiebungen für Sie. Wir kümmern uns zudem um die Erstellung der lückenlosen Antragsdokumentation und bereiten unsere Kund*innen detailliert und individuell auf das Visainterview vor. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

aktualisiert am 21.4.2021


Kommentieren

Kommentare

Noch keine Kommentare auf dieser Seite.