Visumfrage des Monats - Global Entry Verlängerung

Bild von Global Entry Kioks Photo by Jaime Ruiz

Ihre Frage:

Der Vorstand (deutsche Staatsangehörigkeit) unseres Unternehmens verfügt über die Global Entry Mitgliedschaft. Diese läuft im nächsten halben Jahr aus und wir haben bereits online eine Verlängerung für ihn veranlasst. Leider warten wir seit mehreren Wochen auf eine Rückmeldung ob der Bewilligung und sind etwas beunruhigt. Gibt es eine Möglichkeit das Verfahren zu beschleunigen oder woran könnte die Verzögerung liegen?

Unsere Antwort:

Zunächst gehen wir davon aus, dass Sie die Verlängerung über die neue TTP-Webseite (Trusted Traveler Programs) veranlasst haben.
Die alten GOES-Accounts, die ursprünglich zur Verwaltung der Global Entry Mitgliedschaft dienten, sind nicht mehr gültig und müssen in einem ersten Schritt bei einer Verlängerung auf das neue TTP System übertragen werden. Nähere Informationen hierzu stellen die US-Behörden bereit.

In einem weiteren Schritt können Global Entry Mitglieder dann direkt im Online TTP-Profil über den "Renewal Application"-Button die Verlängerung der Mitgliedschaft online beantragen und auch die Daten aktualisieren.

Weshalb es zu einer Verzögerung der Bearbeitung kommen kann und was die häufigsten Fehler bei einer Verlängerung sind, haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst:

  1. Die Gebühr in Höhe von 100 US-Dollar wurde nicht erneut entrichtet. Insofern dies noch nicht geschehen ist, wird der Global Entry Antrag nicht weiterbearbeitet.
  2. Grundsätzlich erhalten Global Entry Antragsteller eine E-Mail, dass der Antrag erneut vorläufig genehmigt wurde. Aber das ist nicht immer der Fall. Loggen Sie sich also bitte sicherheitshalber regelmäßig ein, um zu prüfen, ob der Antrag weiterbearbeitet wurde.
    Übrigens: Nicht immer erhalten Global Entry Teilnehmer bei Verlängerungsanträgen der Mitgliedschaft eine erneute Einladung zum abschließenden Interviewtermin (wie beim Erstantrag). Zum Teil werden diese Anträge auch direkt genehmigt und das Interview entfällt. Antragsteller sollten sich aber trotzdem sicherheitshalber auf eine mögliche erneute Befragung im Rahmen eines Interviews bei der nächsten Einreise einstellen. Das System teilt entsprechend mit, ob ein Global Entry Interview notwendig wird oder nicht.
  3. Der häufigste Fehler, der zu Verzögerungen führt, ist aber folgender: Vielen Antragstellern ist nicht bewusst, dass bei einer Verlängerung der Global Entry Mitgliedschaft ein erneuter Termin bei der Bundespolizei notwendig wird (analog zum Erstantrag), um den Pre-Check zu absolvieren. Siehe auch die offiziellen Hinweise zum Thema "Maintaining Global Entry Membership".
    So lange dieser Pre-Check nicht erfolgt ist, wird der Verlängerungsantrag im System nicht weiter bearbeitet. Gleichzeitig erhält der Antragsteller aber auch keine Erinnerung diesbezüglich. Wann der Sicherheitscheck absolviert wird, spielt nicht unbedingt eine Rolle. Das heißt, er muss nicht zwingend vor dem Absenden des Online-Verlängerungsantrags über das Profil erfolgt sein und kann also auch jederzeit noch nachgeholt werden. 

Verfahrenstechnisch empfehlen wir Ihnen bei Verlängerungsanträgen Folgendes:

  • Zunächst Absolvierung des Pre-Checks.
  • Dann Einreichung des Online-Antrags über das TTP-Profil.

Sollten Sie den Pre-Check noch nicht veranlasst haben, so finden Sie alle Informationen zum Nachholen der Überprüfung auf der Webseite der Bundespolizei.

Aus aktuellem Anlass können natürlich auch Verzögerungen aufgrund des erst kürzlich – zumindest kurzzeitig – ausgesetzten Shutdowns resultieren.

Im Regelfall werden Verlängerungsanträge für das US-Einreiseprogramm innerhalb von rund ein bis drei Monaten bearbeitet. Theoretisch können Sie die zuständige U.S. Customs and Border Protection kontaktieren und bei der CBP nachfragen. Eine Beschleunigung des Verfahrens ist allerdings auf diesem Wege nicht möglich und üblicherweise erhalten Sie die Auskunft, dass der Antragsteller sich noch etwas gedulden möge.

aktualisiert am 31.01.2019


Kommentieren

Kommentare

Noch keine Kommentare auf dieser Seite.


Jetzt kontaktieren