Intensivseminar "Mitarbeiterentsendung ins Ausland"

23. - 24. November 2023 | virtuell

Seit vielen Jahren sind wir beim zweitägigen Intensiv-Seminar unseres Kooperationspartners Expat Consulat GmbH über Mitarbeiterentsendungen ins Ausland als Redner*innen mit an Bord und decken den Themenbereich "US-Visum" ab. Wenn Sie an dem Seminar oder einer Visa-Beratung interessiert sind, können Sie jederzeit gerne unsere US Visa Consultants kontaktieren.

 

Inhalte des Seminars Mitarbeiterentsendung ins Ausland

Im zweitägigen Intensiv-Online-Seminar können sich Mitarbeiter*innen und leitende Angestellte in 4 Modulen einen Einblick in die Thematik der Auslandsentsendung verschaffen. Im zweitägigen Seminar wird Grundlagenwissen aus allen wichtigen Bereichen der Mitarbeiterentsendung vermittelt:

  • Sozialversicherung
  • Steuerrecht
  • Vergütungsmodelle bei Auslandseinsätzen
  • Mitarbeitereinsatz in den USA und Arbeitsvisa

Jetzt anmelden

 

Eckdaten zum Seminar

In Ihrem Vortrag "Der Weg zum Arbeitsvisum" informiert Sie Sonja Pucher, Head of Visa Service, über die Hürden bei der Visumbeantragung und die aktuellen Entwicklungen und Änderungen der amerikanischen Einreisebestimmungen. Die Seminarteilnehmer*innen erwarten Einsichten zu relevanten Visa-Themen, Handlungsempfehlungen sowie die praxisnahe Beantwortung folgender Fragestellungen:

  • Was sollten Expats und Führungskräfte über das US-Einwanderungsrecht wissen?
  • Welche Visakategorien sind unternehmensrelevant?
  • Welchen aktuellen Herausforderungen und Hürden müssen sich Firmen stellen?
  • Welche Auswirkungen ergeben sich durch das US-Einreiseverbot für Europa?
  • Wie können Stolperfallen beim Weg zum US-Visum umgangen werden?

Frau Puchers Vortrag findet am zweiten Seminartag in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt.

WANN?

23. und 24. November 2022
jeweils 10:00 bis 16:00 Uhr

USA-Einreise und Visum: 24.11.2022, 14:00 - 16:00 Uhr

Wie?

Online.
Weitere Details zur genutzten Technik etc. erhalten Sie nach der Anmeldung direkt vom Veranstalter Expat Consult GmbH.

Zur Teilnahme am Seminar ist eine vorherige Online-Anmeldung auf der Website unseres Partners Expat Consult GmbH notwendig. Für den Fall, dass nur bestimmte Teile des Programms von Interesse für Sie sind, haben Sie die Möglichkeit die für Sie relevanten Module einzeln zu buchen.

Anmeldung:
Teilnahmegebühr je Modul und Teilnehmer:in: 300,00 € inkl. 19% MwSt.

Anmeldeschluss:
11. November 2022

Neben unserem Vortrag "Der Weg zum Arbeitsvisum" informieren Sie auf dem Intensivseminar weitere Expert*innen über folgende Themen:

  • Sozialversicherungen
  • Steuerrecht
  • Vergütungsmodelle bei Auslandseinsätzen

Weitere Informationen zum Programm sowie den exakten Zeitplan der Seminartage finden Sie hier.

 

Grundlegendes zum Seminarangebot

Unternehmen, die international aufgestellt sind, entsenden in der heutigen Zeit verstärkt Mitarbeiter*innen ins Ausland. Hierbei sind in der Regel Personalmanager*innen und HR-Verantwortliche gefragt, die Mitarbeiterentsendung zu organisieren.

Mitarbeiterentsendungen ins Ausland sind mit einem gewissen organisatorischen Arbeitsaufwand verbunden. Wir sorgen dafür, dass Sie den Entsendungsprozess reibungslos durchlaufen und mit dem nötigen Hintergrundwissen auf alle Eventualitäten gut vorbereitet sind. Dabei erklärt Ihnen Frau Pucher die Besonderheiten von Visumanträgen für Entsendungen in die Vereinigten Staaten, denn unser Spezialgebiet ist die Visa-Beratung und -abwicklung für Unternehmen.

Im internationalen Personalmanagement sind Kenntnisse in den Bereichen Sozialversicherung, Steuerrecht, Vergütung und Visum unabdinglich. Unser langjähriger Partner, die Expat Consult GmbH, bietet daher regelmäßig im Frühjahr und im Herbst Seminare speziell für Personalverantwortliche an.

Über zwei Seminartage werden Ihnen Expert*innen aus den genannten Bereichen das notwendige Know-how praxisnah vermitteln. So unterstützen wir Sie dabei, dass der Auslandseinsatz Ihrer Mitarbeiter gut vorbereitet ist und der Entsendeprozess reibungslos läuft!

Jetzt anmelden