Workshop Mitarbeitereinsatz in den USA

25. Mai 2020 in Hannover

Ende Mai 2020 sind wir zum ersten Mal bei der IHK Hannover als Redner zu Gast. Im Workshop "Mitarbeitereinsatz in den USA – Visa, Sozialversicherung, Steuern & Kultur" decken wir als Visa-Spezialisten die Themenbereiche Visum, Einreise und Aufenthalt in den Vereinigten Staaten ab. Wenn Sie an einer Seminarteilnahme oder Visa-Beratung interessiert sind, können Sie jederzeit gerne unsere US Visa Consultants kontaktieren.

 

Inhalte des Workshops Mitarbeitereinsatz in den USA 

Im eintägigen Workshop können sich Personalmanager am 25. Mai 2020 in Hannover einen Einblick in die Thematik der Auslandsentsendung in die USA verschaffen. Im praxisnahen Seminar wird Grundlagenwissen aus allen wichtigen Bereichen eines Arbeitseinsatzes in den Vereinigten Staaten vermittelt:

  • Visa
  • Sozialversicherung
  • Steuern
  • Kultur

Im Anschluss an die Vorträge finden terminierte Einzelgespräche mit den unterschiedlichen USA-Spezialisten statt.

Jetzt anmelden

 

 

Eckdaten zum Workshop

In Ihrem Vortrag informiert Sie Sonja Pucher, Head of Visa Service, ob für die berufliche Einreise in die USA ein Arbeitsvisum vonnöten ist oder nicht. Neben den Hürden bei der Visumbeantragung geht Frau Pucher auf aktuelle Entwicklungen und Änderungen der US-amerikanischen Einreisebestimmungen ein. Workshopteilnehmer erhalten Insights und Handlungsempfehlungen zu den folgenden Themen:

  • ESTA & unternehmensrelevante Visakategorien
  • Neue Herausforderungen & Vermeidung von Stolperfallen

Zusätzlich zu ihrem Fachvortrag steht Ihnen Frau Pucher von 13:15 Uhr bis 17:00 Uhr im Rahmen von Einzelgesprächen Rede und Antwort zu Ihrem individuellen Visa-Fall.

WANN?

25.05.2020
09:00 - 17:00 Uhr

Vorträge: 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Einzelgespräche: 13:15 Uhr bis 17:00 Uhr

WO?

Industrie- und Handelskammer Hannover
Schiffgraben 49
30175 Hannover

Zur Teilnahme am Workshop ist eine vorherige Online-Anmeldung auf der Webseite der IHK Hannover notwendig.

Anmeldegebühr:
65,- € zzgl MwSt.

Anmeldeschluss:
Sobald die Höchstteilnehmerzahl überschritten wird.

Während Florian Darmstadt von Rödl Langford de Kock LLP auf die Besonderheiten des Arbeits- und Steuerrechts eingeht, gibt Christian Krolak von Expat Consult Einblicke in die Thematik der sozialen Sicherheit bei USA-Aufenthalten. Abgerundet wird der Workshop durch den Vortrag von Darlene Kilian von CQLingo über die amerikanische Arbeitskultur und Benimmregeln im Geschäftsleben.

Detailliertere Informationen zu den Vortragsthemen und dem Programmablauf können Sie dem Veranstaltungsflyer der IHK Hannover entnehmen.

Grundlegendes zum Workshopangebot

Unternehmen, die auf dem US-Markt präsent sind, entsenden in der heutigen Zeit verstärkt Mitarbeiter in die USA. Mitarbeiterentsendung oder Aufenthalte im Rahmen von Dienstreisen zu organisieren, ist insbesondere bei transatlantischen Handelsbeziehungen kein leichtes Unterfangen. Im Vergleich zu anderen Ländern bedarf ein Mitarbeitereinsatz in den USA einem sehr hohen organisatorischen Arbeitsaufwand.

Zum Glück für Sie ist unser Spezialgebiet die Visa-Beratung und -abwicklung für die USA. Unsere Visa-Experten unterstützen Sie dabei, den Entsendungsprozess so reibungslos wie möglich zu gestalten und bereiten Sie mit dem nötigen Know-how auf alle Eventualitäten gut vor. Wir bringen Ihnen auf verständliche und praxisnahe Art und Weise die Besonderheiten von Visumanträgen für Mitarbeitereinsätze in den Vereinigten Staaten näher.

Neben Visum und Einreise gehören Kenntnisse in den Bereichen Sozialversicherung, Steuern sowie kulturelle Unterschiede zum essenziellen Handwerkszeug im internationalen Personalmanagement. Die Industrie- und Handelskammer der niedersächsischen Landeshauptstadt bietet regelmäßig fachspezifische Workshops und Seminare für ihre Mitgliedsunternehmen an.

Am Workshoptag werden Ihnen USA-Experten aus den genannten Bereichen das notwendige Know-how praxisnah vermitteln. Nutzen Sie darüber hinaus die einmalige Chance und vereinbaren Sie unbedingt einen Einzeltermin mit dem passenden USA-Spezialisten, um Ihre Sachlage zu besprechen und individuelle Fragen zu klären.
Der Workshop richtet sich dabei insbesondere an Mitarbeiter und Führungskräfte aus der Personalverwaltung und dem Global Assignment Management, die mit der Organisation und Durchführung von Mitarbeitereinsätzen in den USA betraut sind.

Wir unterstützen Sie dabei, dass der USA-Einsatz Ihrer Mitarbeiter gut vorbereitet ist und der Entsendeprozess reibungslos läuft!

Jetzt anmelden