Spezial Webinar - Visa-Sprechstunde USA

5. Oktober 2021 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Anfang Oktober 2021 werden wir zum ersten Mal gemeinsam mit der IHK Schwaben eine digitale Visa-Sprechstunde USA veranstalten. Unsere Visa-Expertin Sonja Pucher wird Antworten auf aktuelle Fragen zu Einreise, Visum und National Interest Exception geben. Wenn Sie an einer Webinarteilnahme interessiert sind, melden Sie sich jetzt gleich kostenlos an.

 

Inhalte des Spezial Webinars - Visa-Sprechstunde USA

Bei dem am 5. Oktober 2021 stattfindenden Webinar der IHK Schwaben erhalten die Teilnehmer*innen einen Einblick in die aktuell geltenden US-Visa- und Einreisebestimmungen.

Frau Pucher zeigt auf, welche Reisenden unter welchen Bedingungen trotz Travel Bans in die USA einreisen dürfen und welche Visa- und Einreiseformalitäten hierfür erfüllt werden müssen.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit bereits vorab Ihren individuellen Fall zu schildern, um erste Antworten auf Ihre Visa-Fragen zu erhalten.

Informieren Sie sich kostenlos über die Neuerungen bei der Beantragung und Ausstellung von US-Visa und NIE-Ausnahmegenehmigungen (National Interest Exceptions) und freuen Sie sich auf Tipps und Tricks unserer Visa-Expertin!

Jetzt kostenlos anmelden

 

 

Eckdaten zum Spezial Webinar

Im Schwerpunkt geht es um

  • aktuelle US-Einreisebestimmungen für Geschäftsreisende
  • Ausnahmegenehmigungen (National Interest Exceptions, NIEs)
  • Geschäftsreisenden- und Arbeitsvisa
  • individuelle Visa-Fragestellungen und Fälle der Teilnehmer*innen

Weitere Informationen zum Spezial Webinar können Sie der Veranstaltungswebseite der IHK Schwaben entnehmen.

Wann?

5. Oktober 2021
14:00 - 15:00 Uhr

Wie?

Die Zugangsdaten zur Veranstaltung erhalten Sie automatisch nach der Online-Anmeldung.

Zur Teilnahme am Webinar ist eine vorherige Online-Anmeldung auf der Webseite der IHK Schwaben notwendig.

Anmeldung:
kostenfrei

Anmeldeschluss:
Sobald die Höchstteilnehmerzahl überschritten wird.

Grundlegendes zum Webinarangebot

Auch in COVID-19 Zeiten sind und bleiben die Vereinigten Staaten einer der wichtigsten Zielmärkte für deutsche Produkte und Dienstleistungen. Die Tatsache, dass das US-Einreiseverbot für Personen u. a. aus Deutschland Bestand hat, stellt Geschäftsreisende weiterhin vor große Hürden. Das praxisnahe Webinar der IHK Schwaben richtet sich an Unternehmensvertreter*innen, die Mitarbeiterentsendungen und Dienstreisen in die USA organisieren und für Visa- und Einreiseformalitäten verantwortlich sind.

Als Spezial-Agentur für Visa-Beratung und -abwicklung für die USA erklären wir, welche Auswirkungen die Corona-Krise auf Einreise, Visum und NIE-Ausnahmegenehmigungen hat und helfen dabei Lösungen für Unternehmen und deren Mitarbeiter*innen zu finden.

Unsere Abteilungsleiterin Frau Pucher gibt Ihnen Handlungsempfehlungen an die Hand und unterstützt Sie dabei, dass der USA-Einsatz Ihrer Mitarbeiter*innen bestens vorbereitet ist und der Entsendeprozess reibungslos läuft!

Jetzt kostenlos anmelden