E-Visum

Beliebtes Arbeitsvisum für die USA

Das E-Visum zählt zur Kategorie der Arbeitsvisa und erlaubt Inhabern den temporären Aufenthalt zur Arbeitsaufnahme in den USA. Gerne prüfen wir, ob sich Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter für die E-Kategorie qualifizieren. Sprechen Sie uns gerne an!

Registrierungsverfahren beim E-Visum

Sobald der erste Mitarbeiter eines Unternehmens ein E-Visum erhalten hat, gilt das Unternehmen als "E-registriert". Damit vereinfacht sich der Beantragungsprozess für weitere Visa und das Unternehmen kann so schneller und einfacher qualifizierte Mitarbeiter in die USA entsenden.

Im Gegensatz zu vielen anderen Arbeitsvisakategorien gibt es bei einem E-Visum keine Bedingung zur Mindestbeschäftigungszeit, d. h. grundsätzlich können auch neu eingestellte Mitarbeiter mit diesem Visum in die USA entsendet werden. In der Praxis ist es jedoch zunehmend schwierig, nachzuweisen, dass Spezialkenntnisse trotz geringer Beschäftigungszeit vorliegen.

Da das E-Visum relativ kostengünstig und das Beantragungsverfahren weniger zeitintensiv ist, stellt es allerdings immer eine prüfenswerte Alternative zu anderen US-Arbeitsvisa, wie beispielsweise dem L-Visum, dar.

E-Visa Beratung 

Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl des richtigen US-Visums. Kontaktieren Sie uns für Ihr unverbindliches Beratungsgespräch!

KONTAKT

Voraussetzungen beim E-Visum

Das E-Visum beruht auf bilateralen Verträgen zwischen den USA und 50 bzw. 80 weiteren Ländern. Daher können nur Unternehmen aus diesen Vertragsländern das Visum in Anspruch nehmen. Eine Liste dieser Länder finden Sie auf der Internetseite des U.S. Department of State.

Unterkategorien des E-Visums

Das E-Visum gliedert sich in zwei Unterkategorien. Je nachdem, welche Zugangsvoraussetzungen das Unternehmen erfüllt, können sich Antragsteller für ein Visum der folgenden beiden Kategorien bewerben:

Unterkategorie

Name

Für wen

Gültigkeit

E-1 Visum

Treaty Trader bzw. Handelsvisum

Handeltreibende

Maximal 5 Jahre

E-2 Visum

Treaty Investor bzw. Investorenvisum

Investoren

Maximal 5 Jahre

 

Weitere Informationen, wie die jeweiligen Gültigkeitsdauern, Beantragungsprozesse oder Besonderheiten der beiden E-Visakategorien, finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten.

Verwandte Themen
  • E-1 Visum
    E-1 Visum

    Das E-1 Treaty Trader Visum ist ein Arbeitsvisum für Executives, Manager oder Spezialisten bei Mitarbeiterentsendungen und Dienstreisen. Wir helfen helfen bei der Beantragung!

  • E-2 Visum
    E-2 Visum

    Das E-2 Treaty Investor Visum ist ein Arbeitsvisum für Manager, Executives, Specialists oder Supervisor bei Mitarbeiterentsendungen und Dienstreisen. Wir unterstützen Sie beim Visumantrag!

  • H-1B Visum
    H-1B Visum

    Das H-1B Visum "Specialty Occupations" ist ein klassisches Arbeitsvisum für hochqualifizierte Fachkräfte, doch es unterliegt strengen Voraussetzungen. Hier erfahren Sie mehr!

  • L-1 Visum
    L-1 Visum

    Das L-1 Visum ist eine befristete Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis für Mitarbeiter aller Staatsangehörigkeiten. Wir erläutern unter welchen Voraussetzungen ein interner Mitarbeitertransfer möglich ist.

  • L-Blanket Visum
    L-Blanket Visum

    Das L-Blanket Visum ermöglicht als reguläres US-Arbeitsvisum eine *befristete Arbeitsaufnahme bzw. einen befristeten Mitarbeitereinsatz in den USA*. Es muss sich hierbei um einen *unternehmensinternen Transfer* vom ausländischen Standort zum US-Standort...

Jetzt kontaktieren