Social Security Card

Sozialversicherungskarte (SSC)

Die Social Security Card (SSC) ist in den USA eines der wichtigsten Dokumente, welches der Identifikation von Personen zu Sozialversicherungszwecken dient. Zudem wird die Sozialversicherungskarte häufig als Identitätsnachweis im Kontakt mit Behörden, Arbeitgebern, Banken, Versicherungen usw. benötigt. Wir helfen Ihnen gern bei der Beantragung der Social Security Number. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

 

Was ist eine Social Security Card?

Die Social Security Card (SSC) ist das Ausweisdokument, auf dem sich die Sozialversicherungsnummer befindet. Sie wird von der Social Security Administration (SSA) ausgestellt und ähnelt in ihrer Form und Größe einer Kreditkarte.

Bild von einer Social Security Card mit Social Security Number

So sieht die Social Security Card aus

Die Social Security Card ist weder mit dem Foto des Karteninhabers versehen, noch sind persönliche Daten wie das Geburtsdatum auf ihr vermerkt. Daher dient die Sozialversicherungskarte nicht überall als Ersatz für den primären Identitätsnachweis – wie Personalausweis oder Reisepass.

Es gibt drei unterschiedliche Kategorien der Social Security Card:

Kategorie

Für wen

Arbeitserlaubnis

1. Kategorie

US-Staatsbürger und
dauerhaft in den USA lebende Ausländer

Uneingeschränkte Arbeitserlaubnis

2. Kategorie

Temporär in den USA lebende Ausländer

Temporäre Arbeitserlaubnis, Vermerk: "Valid for work only with DHS (Department of Homeland Security) Authorization"

3. Kategorie

Hauptsächlich für "Welfare"-Antragsteller, beispielsweise: sozial schwache Familien oder körperlich oder geistig behinderte Personen

Keine Arbeitserlaubnis, Vermerk: "Not valid for Employment"

 

Obwohl die Social Security Card den Vermerk enthält, ob dessen Inhaber eine Arbeitsstelle in den USA aufnehmen darf oder nicht, ist die Karte selbst keine Arbeitserlaubnis.

Social Security Card mit eingeschränkter Arbeitserlaubnis

 

Was ist die Social Security Number?

Die Social Security Number (SSN) wird in erster Linie genutzt, um den US-Behörden das Gehalt des Inhabers mitzuteilen, damit die individuellen Sozialleistungen errechnet werden können, die der Person zustehen. Die steuerliche Erfassung wird ebenfalls über die Sozialversicherungsnummer vorgenommen.

Darüber hinaus werden mittlerweile auch eine Vielzahl an geschäftlichen Transaktionen in den USA mit Hilfe der Social Security Number abgewickelt. Diese sind beispielsweise:

  • Die Aufnahme einer Arbeitsstelle
  • Die Anmeldung eines Telefons
  • Die Strom-Anmeldung
  • Das Eröffnen eines Bankkontos

Diese Sozialversicherungsnummer besteht aus 9 Ziffern (XXX-YY-ZZZZ) und wird pro Person nur einmal vergeben, d. h. jede Person hat sein Leben lang die gleiche Nummer.

Wer benötigt eine Social Security Number?

Folgende Personengruppen erhalten in den USA eine Social Security Number:

In der Regel haben die meisten US-Staatsbürger ab dem 12. Lebensjahr bereits eine Social Security Number und müssen diese daher zu einem späteren Zeitpunkt nicht erneut beantragen.

 

Mit uns zur Social Security NumberSie sind sich nicht sicher, ob Sie eine Social Security Number beantragen müssen?
Wir helfen gerne! Kontaktieren Sie uns noch heute und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

 

Wie lange ist eine Social Security Number gültig?

Die Social Security Number wird nur einmal im Leben beantragt, ändert sich nie und behält dauerhaft ihre Gültigkeit.

Wie erfolgt die Beantragung einer Social Security Number?

Die Beantragung einer Social Security Number läuft wie folgt ab:

  1. Zuerst muss das Antragsformular SS-5 ausgefüllt werden (Application for a Social Security Card).
  2. Je nach Nationalität und Kategorie der zu beantragenden Karte müssen unterschiedliche Nachweise in Original und einer beglaubigten Kopie vorgelegt werden. Im Normalfall umfassen diese:
    1. Nachweis zum Alter, z. B. die Geburtsurkunde (übersetzt oder international) oder ein anderes offizielles Dokument, welches das Geburtsdatum zeigt
    2. Nachweis zur Identität, z. B. Reisepass
    3. Nachweise zum (Nicht-)Einwanderungsstatus inkl. der Arbeitserlaubnis
    4. Nachweis zur Identität der Eltern, wenn ein Antrag für ein Kind unter 18 Jahren gestellt wird
  3. Der Antrag wird dann persönlich mit den erforderlichen Nachweisen in einem zuständigen Social Security Office eingereicht. Dafür muss in den meisten Fällen vorab ein Termin vereinbart werden.

Ausnahmen:

  • Kinder, die jünger als 12 Jahre sind, müssen nicht persönlich zur Beantragung erscheinen.
  • Wer durch ein früheres Visum bereits eine Social Security Number hatte und nun lediglich eine neue Karte benötigt, kann die Beantragung auch postalisch durchführen. Allerdings müssen hier ebenfalls alle Originaldokumente zum Nachweis vorgelegt (postalisch) werden.

Wo kann man eine Social Security Number beantragen?

Die Social Security Number muss in einer Niederlassung der Social Security Administration (SSA) beantragt werden. Diese Beantragung muss für Antragsteller von Nicht-Einwanderungsvisa innerhalb der USA erfolgen. Einen Standort in Ihrer Nähe finden Sie unter Angabe der Postleitzahl auf der Seite des Social Security Office Locator.

Antragsteller von Einwanderungsvisa, der so genannten Green Cards, können nach dessen Bewilligung auch außerhalb der USA eine Social Security Card beantragen. In Deutschland hat beispielsweise das US-Konsulat in Frankfurt am Main eine Niederlassung des SSA, in welcher die Beantragung möglich ist.

 

Wie lange dauert die Beantragung einer Social Security Number?

Wird die Social Security Number in Deutschland beantragt, dauert die Ausstellung in der Regel vier bis acht Wochen.

Erfahrungsberichte von Antragstellern aus den USA zeigen, dass hier die Social Security Card durchaus auch schon nach zwei Wochen ausgestellt werden kann.

 

Wir unterstützen Sie beim Antrag auf Social Security Card

Die Social Security Number dient ausländischen Mitarbeitern in den USA als Identitätsnachweis – wir übernehmen die Antragsformalitäten für Sie!

Jetzt Kontaktieren

 

Verlust der Social Security Card

Wenn Sie die Social Security Card verloren haben oder Ihnen diese gestohlen wurde, können Sie über den genannten Beantragungsprozess eine neue Karte anfordern.

Es empfiehlt sich, die Sozialversicherungskarte besser nicht bei sich zu haben, sondern an einem sicheren Ort aufzubewahren, da sie ein sehr wichtiges Dokument ist und beträchtlicher Schaden entstehen kann, wenn sie in falsche Hände gelangt.

Unser Social Security Service

Gerne beraten und unterstützen wir Sie bei der Beantragung einer Social Security Card. Wir helfen Ihnen unter anderem in folgenden Bereichen: 

  • Als erstes prüfen wir, ob die gesetzlichen Vorgaben einer Social Security Number erfüllt sind.
  • Wir erstellen das Antragsformular SS-5 für Sie.
  • Sie erhalten individualisierte Informationsmaterialien und Checklisten, die Ihnen bei der Zusammenstellung der benötigten Antragsdokumente helfen.
  • Wir leisten Ihnen Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Antragsdokumentation.
  • Die Sichtung und Prüfung der Antragsunterlagen hinsichtlich des gesetzlichen Anforderungen übernehmen wir ebenfalls.
  • Wir helfen Ihnen beim Einreichen Ihres Social Security Antrags bei der US-Einwanderungsbehörde USCIS.

Lassen Sie sich unverbindlich von USA-Spezialisten beraten.
Jetzt kontaktieren!

 

Häufig gestellte Fragen zur Social Security Card bzw. Number

Was kostet die Social Security Number?

Die Erstausstellung einer Social Security Card, sowie die Neuausstellung nach beispielsweise einem Verlust, sind kostenfrei.

Benötigen ausländische Studenten eine Social Security Number?

Einige Universitäten oder Hochschulen in den USA verlangen von ihren Studenten die Vorlage der Social Security Number. Allerdings erfolgt im Normalfall keine Ausstellung der Nummer für Personen, die sich mit einem F-1, M-1 oder J-1 Visum temporär in den USA aufhalten. Die Hochschulen sollten in diesem Fall in der Lage sein, den betroffenen ausländischen Studenten eine andere Identifikationsnummer zuzuordnen.

Falls Sie eine Arbeitsstelle aufnehmen wollen, die im Rahmen des jeweiligen Studentenvisums gestattet ist, können Sie eine Social Security Number beantragen.

Ist die Social Security Number gleich der Steuernummer?

Es ist richtig, dass US-Staatsbürger und Inhaber bestimmter Visakategorien unter Angabe ihrer Social Security Number eine Steuererklärung einreichen können. Allerdings ist diese nicht identisch zur Individual Taxpayer Identification Number (ITIN). Diese gilt in erster Linie für Personen, die amerikanische Steuern zahlen müssen, obwohl sie nicht dauerhaft in den USA leben, beispielsweise, weil sie in US-amerikanische Immobilien investieren.

Muss die Social Security Card wie ein Ausweis immer mitgenommen werden?

Nein, die Social Security Card wird nur in sehr seltenen Fällen zur Vorlage verlangt. Daher muss sie nicht immer mitgeführt werden, sondern sollte am besten sicher zu Hause aufbewahrt werden.

Kann ein Nachweis über die Beantragung der SSC ausgestellt werden?

Bisher sah die alte Vorgehensweise vor, dass Antragsteller einer Sozialversicherungskarte einen Nachweis in Form eines Ausdrucks bekommen, so lange die Social Security Card im Original noch nicht vorlag. Im Durchschnitt nimmt die Vergabe bis zu zwei Wochen in Anspruch.

Antragsteller können unmittelbar online einen Sozialversicherungsnachweis erstellen, vorausgesetzt, sie sind für einen persönlichen "My Social Security" Account registriert. Alternativ können Antragsteller einen postalischen Sozialversicherungsnachweis unter der Rufnummer +1-800-772-1213 (TTY 1-800-325-0778) anfordern; die Zustellung des Briefes dauert schätzungsweise 5-7 Werktage.

Arbeitgeber, Führerscheinbehörden (Department of Motor Vehicles, DMV) und andere Institutionen, die einen Sozialversicherungsnachweis benötigen, erhalten diesen sofort oder über Nacht über den "Business Services Online" der Sozialversicherungsbehörde oder über E-Verify.

Was passiert, wenn der Name des Antragstellers zu lang für das Antragsformular ist?

Auf dem Antragsformular "Application for a Social Security Card" ist mit insgesamt 16 Zeichen für manch einen Antragsteller schlichtweg zu wenig Platz. Ein (zu) langer Name ist zwar kein Ausschlusskriterium, kann aber durchaus den Beantragungsprozess in die Länge ziehen. Wer einen besonders langen Namen hat und eine SSC beantragt, sollte sich auf deutlich längere Wartezeiten einstellen. Die tatsächliche Ausstellung der SSC kann sich von durchschnittlich ein bis zwei Wochen auf bis zu acht Wochen verlangsamen.

Grund hierfür ist die Tatsache, dass sich die amerikanische Sozialversicherungsbehörde (Social Security Administration, SSA) mit der US-Einwanderungsbehörde (U.S. Citizenship and Immigration Services, USCIS) kurzschließen muss, um den Datensatz abzugleichen. Die Lösung für das Problem lautet damit schlicht und einfach ruhig Blut bewahren und abwarten.


Verwandte Themen
  • Unsere Leistungen für Firmenkunden
    Unsere Leistungen für Firmenkunden

    Als spezialisierte US-Visa-Agentur beraten wir Unternehmen im Rahmen von Mitarbeiterentsendungen und Geschäftsreisen in die USA. Informieren Sie sich hier über unsere Leistungen und Vorteile.

  • Entsendung USA
    Entsendung USA

    Immer mehr ausländische Firmen sind auf dem US-Markt präsent, weshalb auch die Entsendung von Mitarbeitern in die USA in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen hat. Personalabteilungen, die für Mitarbeitersendungen...

  • E-2 Visum
    E-2 Visum

    Das E-2 Treaty Investor Visum ist ein Arbeitsvisum für Manager, Executives, Specialists oder Supervisor bei Mitarbeiterentsendungen und Dienstreisen. Wir unterstützen Sie beim Visumantrag!

  • L-1 Visum
    L-1 Visum

    Das L-1 Visum ist eine befristete Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis für Mitarbeiter aller Staatsangehörigkeiten. Wir erläutern unter welchen Voraussetzungen ein interner Mitarbeitertransfer möglich ist.

  • Global Entry Interview – Anmeldung zur beschleunigten Einreise in die USA
    Global Entry Interview – Anmeldung zur beschleunigten Einreise in die USA

    Wir erklären, welche Fragen gestellt werden, wie der Ablauf ist und worauf es noch ankommt.

Jetzt kontaktieren