Praktikum, Training & Studium

Aus- und Weiterbildung in den USA

Die USA bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, um internationale Praxiserfahrung zu erwerben oder den Alltag an einer amerikanischen Bildungseinrichtung kennenzulernen. Ob Praktikum, Vollzeitstudium, berufsbezogene Ausbildung oder Sprachkurs – nachfolgend finden Sie die optimale Visumkategorie für Ihr Vorhaben.

 

Bild von Studienabschluss in den USA

Welche Visumkategorien für die USA gibt es?

Im Bereich Praktikum, Training und Studium in den Vereinigten Staaten kann grundsätzlich zwischen drei verschiedenen Visa gewählt werden:

  1. J-1 Visum Exchange Visitor
  2. F-1 Visum Student
  3. M-1 Visum Non-academic & Vocational

1. J-1 Visum: Für Praktikanten, Werkstudenten, duale Studenten und Trainees

Unter das J-1 Visum fallen diverse Austauschprogramme des U.S. Department of State. Studenten, Auszubildende und Berufstätige können damit für einen begrenzten Zeitraum eine Praxisphase in den USA absolvieren. Für Unternehmen und deren Mitarbeiter sind die beiden J-1 Kategorien Intern (Praktikum) und Trainee (Training) am relevantesten.
Unsere Mitarbeiter der J-Visa-Abteilung unterstützen Firmen und deren junge Absolventen seit Jahren zuverlässig bei der sehr zeitintensiven und komplexen Beantragung eines Austauschvisums für die USA. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

2. F-1 Visum: Für Studenten

Das F-1 Visum ist für Personen vorgesehen, die Vollzeit ein US-College bzw. eine amerikanische Universität oder einen Sprachkurs mit einer bestimmten Anzahl an Wochenstunden besuchen möchten.

3. M-1 Visum: Für berufsbezogene Ausbildung

Der Besuch einer nicht wissenschaftlichen oder berufsbezogenen Einrichtung, wie z. B. einer Flugschule, erfordert die Beantragung eines M-1 Visums.

Bild von einer Werkstudentin in den Vereinigten Staaten

Was ist der Unterschied zwischen einem J-1, F-1 und einem M-1 Visum?

Je nachdem welche Aus- oder Weiterbildung in den Vereinigten Staaten angestrebt wird, kommt ein spezielles Visum mit individuellen Anforderungen infrage.

Visum Aufenthaltszweck Besonderheiten
J-1

Kulturaustausch:

  • Au Pair
  • Camp Counselor
  • College and University Student
  • Government Visitor
  • Intern
  • International Visitor
  • Physician
  • Professor and Research Scholar
  • Secondary School Student
  • Short-Term Scholar
  • Specialist
  • Summer Work Travel
  • Teacher
  • Trainee
  • Kategorien Trainee oder Intern für Praktikums- und Trainingsprogramme für junge Absolventen
  • J-1 Visa Sponsor nötig
  • Nicht erlaubt ist:
  1. einer gewöhnlichen Beschäftigung nachgehen
  2. Hilfsarbeiten ausüben
  3. Positionen auf Teil- oder Vollzeitbasis ersetzen
F-1
  • Besuch einer akademischen / wissenschaftlichen Bildungseinrichtung in den USA (z. B. Highschool oder College)
  • Absolvierung eines Sprachkurses mit einer Mindestanzahl von 18 Wochenstunden
Antragstellung maximal 120 Tage vor Studienbeginn 
M-1  Besuch einer anerkannten, nicht-akademischen oder berufsbezogenen Bildungseinrichtung (z. B. Flugschule) Antragstellung maximal 120 Tage vor Beginn der Ausbildung

 

Für Unternehmen, die ihre Mitarbeiter und Auszubildende zur beruflichen Weiterbildung oder im Zuge einer Praxisphase in die USA entsenden, kommt ausschließlich das J-1 Visum infrage. Die genauen Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und dem Beantragungsprozess finden Sie in der Kategorie J-1

Nutzen Sie unseren Visa-Service!
Jetzt unverbindliche Anfrage stellen.